Mocca Biskuit Roulade - die Zubereitung einer Mocca Biskuit Roulade leicht und verständlich erklärt

Das Youtube Video Mocca Biskuit Roulade gibt es unter https://youtu.be/aOkzcdoalH8

    Zutaten:
  • 1 abgekühlte Biskuit Roulade, wie in meinem Rezept: Biskuit Roulade einfach - Bisquitmasse für eine Roulade
  • 150 g sehr weiche Butter
  • 90 g Zucker
  • 80 g Schokolade (70% Kakao-Anteil)
  • 70-100 ml Sahne
  • 2 Eier Größe L
  • 2 Blatt Gelantine
  • 2 gehäufte Suppenlöffel Instant Kaffee
  • 1 P. Vanillezucker

Zubereitung der Mocca Creme:

  1. Alle Zutaten vorbereiten
  2. dann ein warmes Wasserbad für die Schokolade vorbereiten, damit die Schokolade schmelzen kann.
  3. Dann ein zweites warmes Wasserbad für die Rührschüssel
  4. In die Rührschüssel geben wir jetzt den Zucker und den Vanillezucker und dann die zwei Eier dazu.
  5. Dann geben wir ca 4-5 Suppenlöffel voll heisses Wasser vom Hahn zum Instantkaffee und verrühren es gut, bis sich der Instantkaffee aufgelöst hat.
  6. Jetzt weichen wir 2 Blatt Gelantine in kaltem Wasser ein
  7. Nun nehmen wird unsee Rührschüssel mit dem Zucker und den Eiern und schlagen die Masse mit einem Handmixer über dem Wasserbad schaumig bis sich das Volumen mehr als verdoppelt hat.
  8. Dann nehmen wir die Rührschüssel vom warmen Wasserbad weg und bereiten ein Eiswürfelbad vor. Die Rührschüssel stellen wir jetzt auf dieses Eiswürfelbad und schlagen die Eier-Zuckermasse jetzt dickcremig und geben dann die sehr weiche Butter dazu und verühren alles gut miteinander.
  9. Dann schlagen wir die Sahne steif.
  10. Den jetzt auf lauwarm abgekühlten Kaffee rühren wir jetzt in die flüssig gewordene Schokolade. Gut miteinander verrühren.
  11. Dann drücken wir die Gelantine aus und rühren sie unter die über dem Wasserbad stehende Schokoladen Kaffeemasse bis sich die Gelantine darin völlig aufgelost hat.
  12. Jetzt nehmen wir die Schoko-KaffeMasse vom wasserbad und rühren die zuvor steif geschlagene sahne hinein.
  13. Dann geben wir jetzt diese Schoko-Kaffe Masse in die Rührschüssel zu der Eier-Zuckermasse und verrühren alles gut. Diese Mocca Creme stellen wir jetzt kalt bis sie fast ganz fest geworden ist sich aber noch auf die Roulade streichen lässt.
  14. Ist die masse gut fest geworden aber noch streichfähig, dann rollen wir die Biskuitroulade aus und bestreichen diese mit 2/3 der Mocca Creme.
  15. Dann rollen wir die Roulade wieder auf und bestreichen mit dem rest der Mocca Creme die Roulade mit Hilfe eines Teigschabers oder einer Palette.
  16. Dann kann man die Mocca-Biskuit Roulade noch nach belieben verzieren.
  17. Jetzt muss sie noch für mindestens 3-4 Stunden kalt gestellt werden und fertig ist die Biskuit Mocca Roulade.

Mocca Biskuit Roulade:
Das Youtube Video, Mocca Biskuit Roulade gibt es unter https://youtu.be/aOkzcdoalH8.
Sollte Dir das Video gefallen haben, würde ich mich sehr freuen, wenn Du meinen Kanal abonnierst.
Wenn Du meinen Kanal abonnierst wirst Du automatisch informiert, wenn ich wieder ein Video online stelle.


http://www.dirschl-josef.de/backen-und-kochen/backen/mocca-biskuit-roulade/index.html